Otto

Alles im Blick: Business Intelligence für Retail-Riesen

Otto

Alles andere als Standard: Wie man trotz gigantischen Sortiments und unterschiedlichsten Datenquellen stets den Überblick behält.

Die Otto Group betreibt über 100 Onlineshops und ist damit einer der größten Online-Einzelhändler der Welt. Da sowohl Sortiment als auch Beschaffung stetig optimiert werden müssen, benötigen die geforderten Einkaufsabteilungen exakte und termingerechte Verkaufsdaten für die Produkte und ganze Produktsegmente.

Jenseits des Standards

Da die Anforderungen der Datenanalyse bei Otto sehr spezifisch sind - hier werden nicht nur interne Daten offline und online verarbeitet, sondern auch Marktdaten -, konnte eine einfache Standardlösung nicht alle Bedürfnisse erfüllen. Mithilfe agiler Methoden entwickelte Valtech in mehreren Iterationen eine umfassende kundenspezifische, Web-basierte Business Intelligence-Lösung, die Daten aus einer Vielzahl Quellen gewinnt und zusammenführt.

Diese Lösung erlaubt die Konfiguration von Anfragen, die es den Beschaffungsexperten ermöglichen, in einem rasant wachsenden Produktsortiment gezielt Chancen und Risiken zu identifizieren - und das Angebot optimal zu steuern.