BMW Group

LeSS is more

BMW Group

Valtech Coaches helfen der BMW Group bei der Einführung agiler Methoden im Rahmen des Direct-Sales-Prozesses von BMW i Automobilen

Valtech wurde von der BMW Group damit beauftragt, bei der Einführung Agiler Methoden im Zusammenhang mit dem Direkt-Sales-Prozess der BMW i Automobile zu helfen. Eine Aufgabe mit komplexem Anforderungsprofil. So mußten neue, unterstützende IT-Systeme in eine bestehende IT-Landschaft eingebunden werden – eine Landschaft, die aus 80 betroffenen Systemen bestand.

Eines dieser Projekte war das neue Unified Sales Platform (USP) System. Es wurde von Grund auf implementiert und hat über 30 externe System Interfaces integriert. Daneben gab es weitere Partner-Projekte im Rahmen des BMW i Rollouts, für die kein agiles Vorgehen vorgesehen wurde. Deshalb wurden die dort üblichen Projektstandards wie Milestones, Reporting und Kooperation im Gesamtprozess mit agilem Vorgehen zur Herausforderung. Genauso wie der eng gesteckte Zeitrahmen.

Durch kontinuierliches Coaching anhand der Prinzipien von Large Scale Scrum (LeSS) konnte nach über zweijähriger Entwicklungszeit USP rechtzeitig geliefert werden. Das Resultat: hohe Kundenzufriedenheit in den BeNeLux-Märkten durch hohe Leistungsqualität.

Informieren Sie sich hier über die gesamte Studie.